Wie schon letztes Jahr starteten die Schülerinnen und Schüler der 1. Fachschule eine große Aktion zum Verkauf von Adventkränzen an Eltern, Großeltern und Lehrer.

Bereits Mitte November wurde mit den umfangreichen Vorbereitungen begonnen.

Dank der Organisation von Frau Dipl.-Päd. Scherzer hatten wir eine ganze Reihe an verschiedenen Naturmaterialien zur Verfügung.

Als erstes mussten Kranzrohlinge bestehend aus Weidenzweigen mit Zeitungspapier umwickelt werden.

Viel Spaß bereitete uns das Besprühen der Zapfen mit Gold- und Schneespray. Eine andere Gruppe versah die Kerzen mit Draht. Auch passende Geschenksbänder wurden vorbereitet.

Als nächstes mussten die Zweige zurechtgeschnitten werden.

Einige Schüler und Schülerinnen probierten das Binden von Kränzen zum ersten Mal aus und waren bald sehr überrascht, wie einfach dieser Arbeitsschritt war. Der Anfang war am schwersten, aber bald bekamen wir Übung.

Nach einer kurzen, aber gemütlichen Pause stärkten wir uns mit Muffins, Kuchen und Früchtetee.

Dank der gelungenen Kreationen gehört dieser Workshop schon zur vorweihnachtlichen Tradition der HLW.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen