Unsere Absolventin der Woche sagt Folgendes:

Liebe Leserinnen und Leser!

Ich war schon beinahe Inventar der HLW in Hermagor
Warum?
Ich besuchte zuerst die einjährige Fachschule, dann die 3-jährige, die ich auch abschloss und stieg nach dem Abschluss in die 5-jährige HLW um, wo ich maturierte

 Es war eine sehr schöne Zeit in der HLW mit spitze Lehrern!
An diese Zeit denke ich mit sonnigem Gefühl. Vielen Dank an alle Lehrer, alle Mitschüler und an den Direktor für diese wirklich tollen Jahre!


Nach meiner Matura immatrikuliere ich für das Psychologiestudium, merkte aber relativ rasch, dass es einfach nichts für mich ist und brach ab.
So exakt wusste ich nicht in welche Richtung es mich zieht und so arbeitete ich zuerst in einem Büro, dann im Gastgewerbe und in einer Therme als Assistentin vom Geschäftsführer, doch so richtig angekommen war ich nie.


Im Dezember 2015 fing ich dann an für Tmobile zu arbeiten, was mir riesigen Spaß bereitete! Ich war hier stets eine der besten in ganz Österreich (sehr oft auf Platz 1). Mein Ehrgeiz, meine Art zu verkaufen und die Verkaufszahlen an sich sprachen sich herum.


Im November 2017 bekam ich dann ein sehr großzügiges Jobangebot vom Konzern A1 Telekom, das ich nicht ablehnen konnte und bin seitdem bei A1.
Nun bin ich endlich angekommen! Ich liebe meinen Job und mache meine Arbeit mit Herz und Seele! Was ich damit sagen möchte? Lasst euch niemals entmutigen, wenn ihr nicht genau wisst in welche Richtung ihr gehen wollt – sie findet sich von ganz alleine


In meiner Freizeit model ich recht viel – ich habe während meiner Schulzeit in der HLW schon Musical getanzt und mache Nageldesign nebenbei.

 
Mir liegen auch Tiere sehr am Herzen, für die ich des Öfteren spende.


Im Jänner 2007 habe ich meine große Liebe gefunden (wir kennen uns, seit wir 14 sind) Er ist der perfekte Mann! Den gibt es nicht? DOCH, für mich schon!  

Wir haben 4 sehr süße und brave Katzen. Kinder habe ich leider keine, kann auch keine bekommen, aber wir haben ja die Fellmonster

Ich wünsche euch allen alles Liebe für eure weitere Zukunft, wunderschöne Weihnachten und einen guten Rutsch!


Eure Uschi-Manuela

Diesen Wünschen schließt sich WAS WURDE AUS…..? gerne an.

Wir wünschen euch frohe Weihnachten, schöne Ferien und alles Liebe bis zum Wieder-Lesen im Jänner 2020 ?